Ihr Fahrradhändler für Hildesheim und Umgebung
Startseite Unser Programm Gutschein Kontakt

Inhalt:

Unsere Marken :

E-Bike

Pedelec und viele Fragen
Wieviele Kilometer schaffe ich mit einer Batteriefüllung??

 

Das erklärt sich am Besten so, wenn Sie ein Auto mit 50 Liter Kraftstoff betanken, dann fahren Sie über Land,bei Sonne, mit gleichmäßiger Geschwindigkeit , eine lange Strecke.

 

Fahren Sie im Winter, mit Winterreifen und nur im Stadtgebiet, ist die Strecke deutlich kürzer.

 

Fahren Sie sehr schnell auf der Autobahn, reicht die Energiemenge auch nur kürzer.

 

Ebenso ist es mit dem Pedelec, die Reichweite ist Abhängig von der Steigung, Witterung, Wärme,Kälte, Fahrergewicht, Ladezustand etc. . In der Regel sollte ein Pedelec zwischen 70 und 90km auch mit kleineren Batterien schaffen.

Die neue Generation 2013 von Pedelecs schafft auch zwischen 80 bis zu 160 KM mit einer Batteriefüllung.

 

Sie haben auch die Möglichkeit, ein Fahrzeug mit einer größeren Batterie nachzurüsten. Für 2013 bieten sich hier verschiedene Größen für verschiedene Reichweiten an.

 

Impulse System

11AH / 396 WH sollte für 80km Reichweite gut sein

15AH/ 540 WH sollte für 120km Reichweite gut sein

17AH/ 612 WH sollte für 140km Reichweite gut sein

 

Bosch System

11AH/ 396 WH sollte für 80-100 km gut sein

 

weitere Fragen
Wieviele Ladungen hält der Akku ??

Die Herrsteller geben hier unterschiedliche Zahlen an , wir gehen von 500 Komplettladungen aus, 1100 Halbladungen und 2200 Viertelladungen.

 

 Im Jahr 2013 gehen die Herrsteller von 1000 Komplettladungen, dank neuer Akkutechnologie aus.

 

Sie müßen bei einer durchschnittlichen Akkuleistung von 80-120 km schon sehr viele Kilometer radeln.

 

 

weitere Fragen
Wie lange lädt der Akku ??

Damit der Akku seine Gesamtkapazität lernen kann, sollten Sie die ersten 3 Male den Akku komplett leer fahren und dass bedeutet solange fahren, bis Sie keine Unterstützung mehr erfahren.Der Akku sollte wirklich komplett leer sein, damit lernt der Akku seine Gesamtkapazität. Einmal im Jahr wiederholen Sie den Vorgang und fahren die Batterie ganz leer.

 

Danach sollten Sie den Akkunach jeder Fahrt laden, Li-Ionen-Mangan Akkus mögen immer voll sein,auch wenn Sie nur 10 oder 20km gefahren sind sollten Sie den Akku wieder laden.

 

Bitte achten Sie umbedingt darauf nur das vom Hersteller freigegebene Ladegerät zu verwenden.

 

Der Akku sollte bei Zimmertemperatur und im Trockenem geladen werden.Das bedeutet, es ist draussen sehr heiß, dann laden sie den Akku im Kühlen, es ist draussen sehr kalt,dann laden Sie den Akku bei Zimmertemperatur.

 

Je nach Bauart und Leistung laden die Akkus zwischen 3 und 5 Stunden.

 

Die Akkus können über Nacht aufladen, dann sind sie auch 100 Prozent voll.

 

Bitte lassen Sie einen Akku nicht 14 Tage am Netz.

 

Auch darf ein Akku nicht hinfallen.

weitere Fragen
Wie teuer darf ein Pedelec sein??

Die Pedelecs untergliedern sich in 3 Preisklassen.

 

ca 700,00 bis 1200,00

Basisqualität mit meist niedrigen Reichweiten des Akkus und einfachen Zubehörteilen.Bedingt empfehlenswert.

 

ca 1500,00 bis 2500,00

Qualitätsfahrzeuge von renomierten Firmen mit hohem Technikstandard, Qualität, von der Felge bis zum Dynamo, unterschiedliche Systeme können unterschiedliche Reichweiten erzielen., Das Impulsesystem von Derby Cycle ,Panasonic oder Bosch Systeme sind hier erste Wahl. Empfehlenswert, lassen Sie sich im Fachhandel beraten, welches Produkt am Besten zu Ihnen passt.

 

ca 2000,00 bis über 3500,00

Leichte und auch schnelle Pedelecs und E-Bikes von renomierten Herrstellern mit verschiedenen Antriebssystemen, wie Impulsesystem von Derby Cycle, Panasonic oder Bosch . Reichhaltige Auswahl an besonderen Produkten für unterschiedliche Nutzungsbedingungen. Sehr empfehlenswert.

 

welches Betriebssystem??

Sie werden im Jahr 2013 auf eine Fülle von Marken und Modellen treffen, aber welches Betriebssystem ist das Richtige für Sie?, eine nicht immer ganz einfache Aufgabe.

 

Frontmotor:     

Der Frontmotor war bei Rücktritt die erste Wahl, wurde jedoch durch das Impulsesystem von Derby cycle mit Rücktritt abgelöst.Wer ein preiswertes Pedelec sucht ist hier richtig. Z.B Pegasus Solero E 7

 

Mittelmotor: 

Sie suchen einen kraftvollen Antrieb, mit oder ohne Rücktritt ? Auch hier ist das Impulse Antriebssystem die erste Wahl, auch Bosch ist sehr empfehlenswert.  Mit Modellen von Kalkhoff, dem Marktführer bei   E- Bikes liegen Sie da immer richtig. Z.B Kalkhoff Impulse I8R oder Pegasus Premio E8

 

Heckmotor:     

Sie suchen ein sportives Pedelec mit richtig Druck für die Straße, Cross oder den Wald . Ausgesuchte Cross, MTB und Trekking Pedelecs der Marken Bulls und Kalkhoff werden Sie bei der Probefahrt begeistern.Das System heißt Green Mover oder auch Xion von Bulls und Kalkhoff.

 

Ein kleiner Vorgeschmack der Leistung einzelner Systeme finden Sie in unseren Mov ies/ Filmchen auf der Startseite, natürlich können Sie sich auch bei uns vor Ort bei einer Probefahrt ein Bild von den unterschiedlichen Modellen und Systemen machen.